Over 10 years we help companies reach their financial and branding goals. Maxbizz is a values-driven consulting agency dedicated.

Gallery

Contact

+1-800-456-478-23

411 University St, Seattle

maxbizz@mail.com

Kosten

Kosten

Was kostet unser Service?

Eine der häufigsten Fragen, die uns erreicht:
„Was sind die Kosten für
Web Development, Tool Development, Beratung und Hosting?“
Wir möchten Ihnen deshalb hier einen Überblick darüber geben, wovon die Kosten rund um Ihren Internetauftritt beeinflusst werden können. Grundsätzlich gilt die Faustformel: Je größer der Aufwand, desto höher die Endsumme. Logisch: Kosten korrelieren mit dem Aufwand. Für die Sparfüchse unter uns: Wenn Kosten gespart werden sollen, sollte deshalb zunächst einmal eher betrachtet werden, wo die hohe Aufwände anfallen.

Folgende Faktoren beeinflussen den Aufwand und damit den Preis:
Zielsetzung
Einfache Web-Visitenkarte, bei der nur grundlegende Informationen gefunden werden können, falls explizit danach gesucht wird oder Neukundengewinnung auf der neuen Website durch gezieltes Online Marketing. Kunden interagieren auf der Website oder kaufen ggfs. Produkte über einen Online-Shop.
Design
EDie Seite ist vom Design her ansprechend, jedoch einfach gehalten. Standardvorlagen können genutzt werden. Der Grad der individuellen Anpassung ist gering oder Erstklassiger Design-Anspruch mit individuellen Elementen, die auf der Website kreativ dargestellt werden. Damit erreichen Sie einen WOW-Effekt, der den Besuchern Ihrer Website in Erinnerung bleibt.
Umfang

Ein klassischer One-Pager stellt eine Art Visitenkarte im Internet dar. Alle Inhalte werden auf einer einzigen Seite dargestellt, sodass keine Unterseiten vorhanden sind, die angeklickt werden können oder Der Seitenaufbau ist komplex und besteht aus verschiedenen Seiten und Unterseiten. Mit einer sauberen Menüstruktur können so auch komplexe Inhalte übersichtlich aufgebaut und dargestellt werden.

Bereitgestelltes Material

Der Kunde hat keinerlei Inhalte oder Bilder für die neue Website parat. Ihm ist nicht klar, welche Inhalte in welcher Art und Weise präsentiert werden können. Darüber hinaus weiß er nicht, was auf den einzelnen Seiten präsentiert werden könnte oder der Kunde hat eine genaue Vorstellung darüber, welche Menüpunkte und damit welche Seiten existieren sollen. Er weiß, was auf den Seiten präsentiert werden soll. Er kann sämtliche Texte und Bilder eigenständig in vollem Maße zur Verfügung stellen.

Interaktion

Die Seite dient lediglich der Informationsaufnahme. Der Kunde kann die Informationen, die auf der Seite vorhanden sind, zur Kenntnis nehmen. Eine Kontaktaufnahme über ein Formular ist nicht vorgesehen oder Sie können auf der Website auf verschiedene Arten mit dem Kunden interagieren oder auch kommunizieren. Kontaktformulare, Foren, Blogs oder beispielsweise auch Chat-Funktionalitäten sind hierbei möglich.

Responsiveness

Die Seite wird auf Desktop Format erstellt und optimiert. Mobile Ansichten auf dem Tablet oder Smartphone sind grundsätzlich möglich, jedoch nicht optimiert oder nach der Erstellung der Desktop-Variante wird sowohl die Tablet- als auch Smartphone Ansicht individuell optimiert und angepasst. Neben der idealen Anzeige erfolgen beispielsweise auch Ladezeitoptimierungen und das Erstellen eines mobilen Menüs.

Umsetzungszeit

Für die Umsetzung des Projekts ist keine konkrete Deadline gesetzt. Damit entsteht kein Zeitdruck für die Erstellung der Website oder die Seite muss zu einem gewissen Datum fertiggestellt werden. Die Umsetzungszeit ist so knapp, dass andere laufende Projekte gestoppt werden müssen.

SEO & Online Marketing

Die Seite soll keine Neukunden akquirieren. Sie soll nur dann gefunden werden, wenn man auch explizit danach sucht oder ein umfassendes Angebot aus SEO Suchmaschinen Optimierung, Social Media Marketing und weitere Maßnahmen führt dazu, dass Nutzer auf die Seite geleitet werden, die zuvor noch nie auf der Website gewesen sind.

Shop Funktionalität
Auf der Website erfolgt kein Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen. Demnach existiert auch kein Warenkorb und keine Check-out Funktionalität oder wenn Produkte Dienstleistungen verkauft werden sollen, wird eine umfassende Shop-Software eingerichtet, sodass neben Warenkorb und Check-out Funktionalität noch viele weitere Funktionen möglich sind. Das Vorhandensein verschiedenster Zahlungsmöglichkeiten, eines integrierten Rechnungssystems oder das Verwalten des eigenen Lagers wären somit mögliche Beispiele.
Sprachen

Der Internetauftritt existiert auf einer Sprache. Falls der Besucher der Website eine andere Sprache bevorzugt, hat er keine Möglichkeit, die Seitensprache zu wechseln, außer beispielsweise die Google-Translate-Funktionalität für die Website zu nutzen oder die Seite wird auf mehreren Sprachen aufgebaut und kann auf Knopfdruck von Sprache zu Sprache gewechselt werden. Vor allem bei international ausgerichteten Geschäften ist diese Eigenschaft wichtiger als gedacht.

Individuelle Funktionen

Der Kunde verzichtet auf individuelle Funktionen und bleibt beim Standard oder individuelle Funktionen werden zur bestehenden Website dazu programmiert. Dabei könnte beispielsweise ein Tool gebaut werden, womit der Kunde eine Bestellung für einen Lieferdienst aufgeben könnte.

Anspruch

Der Kunde hat keinen hohen Design-Anspruch, womit wenige Korrekturschleifen notwendig sind. Abstimmungen oder Telefonate bleiben im Rahmen oder der Kunde bietet erstklassige Leistungen und hat dadurch einen sehr hohen Anspruch. Die Seite soll bis auf das kleinste Detail durchdacht sein. Anpassungen, wie beispielsweise Größen, Farben und Abstände sollen jederzeit nach Kundenwünschen anpassbar sein.

Individuelle Kosten

Sie zahlen nur was Sie wirklich benötigen.

Die Kosten der Website-Erstellung hängen von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Deshalb gilt bei uns die Regel: Ihre Kosten hängen von Ihren ganz individuellen Bedürfnissen ab. Nach dem kostenlosen Erstgespräch unterbreiten wir Ihnen ein ganz unverbindliches und persönliches Angebot. Die monatlichen Kosten hingegen hängen prozentual von den Erstellungskosten ab. Damit Sie trotzdem eine Vorstellung haben, hier eine grobe Kostenübersicht:

Web- & Tool-Development Hosting
Starter

2.999

ab

Das STARTER-Paket beginnt ab 2.999€ und bietet Ihnen alles um Ihr Business digital auf dem Markt zu etablieren. Responsives Design und Webentwicklung für einen individuellen One-Pager oder eine kleine Homepage mit mehreren Unterseiten bekommen Sie schon ab 2.999€.
Anfragen
Pionier

9.999

ab

Mit dem PIONIER-Paket ab 9.999€ sind Sie mit einem erstklassigen Designanspruch im wahrsten Sinne des Wortes ein Vorreiter auf Ihrem Gebiet. Hier erhalten Sie eine mittlere bis große Website mit einmaligem Design, hochwertiger Webentwicklung, professioneller Texterstellung, Fotografie, Mehrsprachigkeit, Animationen und aufwendige Tool-Funktionalitäten wie zum Beispiel Online-Shops sowie Konfiguratoren. Hier werden Ihre Business-Träume wahr.
Anfragen
Basic

% 1,7

monatlich

der Projektkosten
  • Keine Einrichtungskosten
  • Web Hosting inklusive
  • Bis zu 2 Domains inklusive
  • Max. 250 E-Mail Postfächer
  • Webspace bis zu 200GB
  • SSL Zertifikat inklusive
  • Technischer Support
Anfragen
all-in

% 2,5

monatlich

der Projektkosten
  • Keine Einrichtungskosten
  • Web Hosting inklusive
  • Bis zu 6 Domains inklusive
  • Max. 400 E-Mail Postfächer
  • Webspace bis zu 400GB
  • 24/7 Technischer Support
  • Kleine Anpassungen inklusive
  • SSL Zertifikat inklusive
  • Sicherheitsrelevante Updates inklusive
  • 1 x WordPress CMS Schulung inklusive
  • SEO Suchmaschinenoptimierung
  • Einrichtung Google My Business
  • Einrichtung Google Analytics
Anfragen
Logo vom Bundesamt für Wirtschaftskontrolle

Von staatlichen Förderungen profitieren

Für unsere Beratungsleistungen sind wir vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zertifiziert.
Damit verbunden können wir gerne prüfen, inwiefern Ihr Projekt von staatlichen Förderungen profitieren kann.

Wir haben Sie neugierig gemacht?

Nehmen Sie gerne ganz unverbindlich Kontakt mit unseren Experten auf.